Meldungsarchiv

  • 08.07.2017

    Zwei Viersener THW Teams beenden erfolgreich den IMM-Wettkampf in Mönchengladbach

    Köpfchen, Kraft und Kondition sind gleichermaßen gefordert beim 34. IMM (Internationalen Mönchengladbacher Militärwettkampf), dem ältesten regelmäßig stattfindenden internationalen Vielseitigkeitswettkampf in Europa. Auch zwei Teams des THW Ortsverbandes Viersen nahmen dieses Jahr an diesem traditionsreichen Wettkampf in Mönchengladbach teil. Unser erstes Team setzte sich …mehr


  • 22.05.2017

    Fortbildung von Unterführern der Bergungsgruppen im Geschäftsführerbereich Mönchengladbach

    Mönchengladbach. Das Wochenende um den 20. Mai nutzten insgesamt zehn Helfer aus sieben Ortsverbänden des GFB Mönchengladbach um sich für die Funktion als Gruppen- und Truppführer weiterzubilden.Am Freitag begangen die Teilnehmer mit einer Präsentation in der das Thema Führungsvorgang wiederholt wurde. Die theoretisch vermittelten Kenntnisse wurden danach in mehreren …mehr


  • 24.04.2017

    THW Viersen nimmt am Symposium "ZMZ in Viersen - Heimatschutz in Zeiten terroristischer Bedrohungen" teil

    Auf Einladung des Deutschen Bundeswehrverbandes (DBwV) stellte das Technische Hilfswerk Viersen im Rahmen der Sicherheitspolitischen Vortragsreihe - Thema "ZMZ- Zivil Militärische Zusammenarbeit / Heimatschutz in Zeiten Terroristischer Bedrohungen" - seine Strukturen und Einsatzmöglichkeiten vor.Bericht/Foto von Robert Neber, THW Viersen / Kameradschaft ERH …mehr


  • 27.01.2017

    Die THW Helfervereinigung Viersen überreicht neue mobile 360 Grad-LED Beleuchtungsanlage

    Die Helfervereinigung Viersen konnte mit Unterstützung der Sparkasse Krefeld einen großen Wunsch der Einsatzkräfte des THW Viersen erfüllen.Der Erste Vorsitzende des Fördervereins Bernd Gütjens überreichte am 27.01.2017 den Helferinnen und Helfer eine neue 360-Grad LED Beleuchtungsanlage der Firma SETOLite.Mit dieser neuen Hochleistungsbeleuchtung ist der THW Viersen in …mehr


  • 18.01.2017

    Rückblick - Sturmeinsatz "Kyrill" am 18.01.2007

    Vor 10 Jahren wütete in Deutschland einer der stärksten Stürme und forderte viele Menschenleben und beschädigte Häuser und zerstörte Millionen Bäume.Ein Rückblick auf das Jahr 2007 aus der Sicht der Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Viersen:Durch den Warndienst des DWD (Deutschen Wetter Dienst) gut informiert und vorgewarnt, fanden schon vorab Gespräche mit der …mehr