20.06.2021, von Wolfgang Ditzen (BÖH)

Erster Jugenddienst mit viel Aktion!

Darauf haben sich alle Junghelferinnen und Jugenhelfer gefreut. Am 19.06.2021 trafen sich die Jugendgruppe und die Bergungsgruppe des THW Viersen auf einem Übungsgelände, um nach langer Zeit unterschiedliche Einsatzsituation mal wieder Live zu üben zu können.

THW Jugend erlebt spannenden Jugenddienst mit viel Aktion

Gelungener Jugenddienst der THW Jugend Viersen

An verschiedenen Stationen konnten die Jugendlichen und einige "Schnuppergäste" einen Wanddurchbruch erstellen, mit dem Trennscheider arbeiten oder verletzte Personen aus einem Gebäude retten. Die Erste-Hilfe-Maßnahmen wurden dann von den Kids auch gleich mit Begeistgerung mitgeübt.

"Das war wirklich ein toller Jugenddienst", schwärmt Pascal Bettge, Stellvertretender Ortsbeauftragter, "Die Kids konnten viel ausprobieren und alle erlebten ein gelungenes Zusammenspiel zwischen den erfahrenen Einsatzkräften der Bergungsgruppe und den Junghelferinnen und -helfern."

Es gibt noch freie Plätze für Kids von 10 bis 17 Jahren in der THW Jugend Viersen!

Also wenn Ihr Spaß an der technischen Hilfe habt und gerne im Team abwechslungsreiche und spannende Jugenddienste verleben wollt, meldet Euch bitte bei pascal.bettge(at)thw-viersen.de!

 

 


  • THW Jugend erlebt spannenden Jugenddienst mit viel Aktion

  • Gelungener Jugenddienst der THW Jugend Viersen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung. THW Viersen