13.03.2022, von W. Ditzen ()

Lagerhallenbrand in Viersen - THW Viersen unterstützt mit Mobilbagger

Viersen, 13.02.2022| Bei einem Hallenbrand am frühen Sonntagmorgen unterstützte die Fachgruppe Räumen des THW Viersen mit ihrem Mobilbagger die Löscharbeiten.

Eine Lagerhalle in der Nähe der Feuerwehrwache Viersen geriet am Sonntagmorgen in Brand. Der Bergeräumgerät-Bagger (BRmG-B) konnte auf Grund der Nähe zum THW Ortsverband Viersen schnell zur Einsatzstelle gebracht werden.

Mit Hilfe des Mobilbaggers wurden Wände der Lagerhalle eingrissen. Das Dach und die Mitteldecke, die brennend im Gebäudeinneren lagen, konnten dadurch freigelegt werden. Die Feuerwehr war somit in der Lage, die restlichen Glutnester abuzulöschen.

Der Einsatz wurde mit der Stärke 0/3/2//5 gegen Mittag beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung. Fotos: THW Viersen (Bernd Vorwerk/Pascal Bettge/Hans Dahlschen)