13.09.2021, von W. Ditzen (BÖH)

Gemeinsame Zugtrupp-Ausbildung des THW Viersen und Kempen

Die Zugtrupp-Teams der THW Ortsverbände Viersen und Kempen trafen sich am Wochenende zu einer gemeinsamen Ausbildung auf dem Übungsgelände der Regionalstelle Mönchengladbach.

Zugführer Bernd Vorwerk erklärt die Lagekarte

Simuliert wurde eine Einsatzsituation, bei der die Teammitglieder eine Lage darstellen mussten. Ziel war das einheitliche Führen einer Lagekarte und des Einsatztagebuches.

Die Lagekarte ist ein zentrales Führungsmittel und dient der Informationsbeschaffung. Sie ist  eine wichtige Entscheidungshilfe für die Führungsebenen.

Alle für den Einsatz relevanten Ereignisse werden im Einsatztagebuch festgehalten und ist Grundlage einer späteren Einsatzauswertung.


  • Zugführer Bernd Vorwerk erklärt die Lagekarte

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung. Fotos: Zugtrupp-Team