09.10.2018, von Felix|WD

Gemeinschaftsprojekt der THW Jugend Viersen im Rahmen der Nachtfrequenz 2018

Viersen | Der THW Ortsverband Viersen unterstützte die Jugendveranstaltung „Nachtfrequenz 2018" in Viersen. Die Vorbereitung und Durchführung dieser technischen Hilfeleistung erfolgte im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes der THW Jugend Viersen.

Gemeinschaftsprojekt THW Jugend

Die Nachtfrequenz ist eine Jugend Veranstaltung die einmal im Jahr stattfindet, an der sich der Kreis Viersen in diesem Jahr zum ersten Mal beteiligte. Geplant waren verschiedene Veranstaltungen in Viersen, Kempen und Brüggen. Der THW Ortsverband Viersen übernahm dabei das Ausleuchten eines Geländeteils an der Notburga-Kirche in Viersen und half beim Auf- und Abbau der Veranstaltung. Vor Ort wurde ein Film der Gesamtschule Brüggen gezeigt und ein Feuerkünstler führte einige Tricks vor. Die Veranstaltung endete gegen ca. 01:00 Uhr in der Nacht.

Dieses Gemeinschaftsprojekt wurde im Rahmen des Leistungsabzeichens Gold von Junghelfern der THW Jugend Viersen durchgeführt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


  • Gemeinschaftsprojekt THW Jugend

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.